Schlagwort-Archive: Kurzgeschichten

Von der Lesung zur Kurzgeschichte

cover_thermodynamik


Könnt ihr euch noch an Mir­jams Lesung im *sowie­so* in Dres­den erin­nern?

Wie? Ihr wart nicht da?

Dann habt ihr etwas ver­passt. Sie hat dabei näm­lich einen klei­nen Aus­zug aus ihrer Kurz­ge­schich­te „Der zwei­te Haupt­satz der Ther­mo­dy­na­mik“ zum Besten gege­ben. Es ist eine der Geschich­ten, die wir in unse­rer Antho­lo­gie „Wenn die Phy­sik stimmt“ ver­öf­fent­licht haben. Wie ihr viel­leicht wisst, haben wir dar­in an ins­ge­samt fünf phy­si­ka­li­schen Theo­ri­en bewie­sen, dass die Lie­be eine Natur­wis­sen­schaft ist.

Von der Lesung zur Kurz­ge­schich­te wei­ter­le­sen

Die Physik stimmt im *sowieso*

Was habt ihr am 30.09.2016 vor?

… bestimmt Eini­ges, aber viel­leicht habt ihr trotz­dem Zeit, ab 15.00 Uhr ins *sowie­so* nach Dres­den zu kom­men. Dort wird im Rah­men des 25ten Geburts­tags ein „Open Hou­se of Crea­ti­vi­ty“ abge­hal­ten. Als eine der Künst­le­rin­nen wird Mir­jam Hoff aus unse­rem gemein­sa­men Werk „Wenn die Phy­sik stimmt“ eine klei­ne Lese­pro­be zum Besten geben. Das genaue Pro­gramm fin­det ihr hier:

programm_sowieso

Hier steht es schwarz auf weiß!

Mirjam Hoff hält eine Lesung ab!

Und zwar eine kur­ze Lesung zu einer kur­zen Geschich­te.

(Eine lan­ge hät­te auch nicht gepasst.)

Lei­der kann ich an die­sem Tag nicht nach Dres­den kom­men, um viel­leicht selbst auch etwas vor­zu­tra­gen.

Gut, die­je­ni­gen unter euch, die auf mei­ner Home­page mei­ne Gedan­ken zu die­sem The­ma gele­sen haben, wer­den jetzt ver­mut­lich sagen: „Klar doch“ und dabei mit dem Zei­ge­fin­ger ein Unter­lid etwas nach unten zie­hen

Aber ich arbei­te an mei­nem Mut, damit ich euch auch irgend­wann ein­mal, live und in Far­be die eine oder ande­re Sze­ne aus einer mei­ner Geschich­ten so vor­le­sen kann, wie ich sie beim Schrei­ben vor Augen hat­te.

Bis es soweit ist, lesen wir uns alle aber sowie­so.

Eure Rike